Home > Uncategorized > Mustervertrag § 12a apothekengesetz

Mustervertrag § 12a apothekengesetz

July 31st, 2020

Jeder diensthabende Apotheker ist durch eine vom staatlichen Apothekenrat entworfene Plakette zu kennlegen, die seinen Namen und titelenthält. Dieser Artikel gilt für den Beruf der Pharmazie. Für diesen Artikel gelten die allgemeinen Bestimmungen für alle Berufe, die in Artikel eins00 dreißig dieses Titels enthalten sind. Nr. 6800. Einführung | Nr. 6801. Definition der Praxis der Pharmazie | 6801 a. Kollaboratives Demonstrationsprogramm für das Drogentherapiemanagement | Nr. 6802.

Definitionen | Nr. 6803. Praxis der Apotheke und Verwendung des Titels “Apotheker” | Nr. 6804. Staatliche Samtat der Apotheke | Nr. 6805. Voraussetzungen für eine Berufslizenz | Nr. 6806. Begrenzte Genehmigungen | Nr. 6807.

Freigestellte Personen | Nr. 6808. Register- und Betriebsstätten | Nr. 6808-a. Identifizierung von Apothekern | Nr. 6808-b. Registrierung gebietsfremder Betriebe | Nr. 6810.

Rezepte | Nr. 6811. Vergehen | Nr. 6811-a. Bestimmte Arzneimittel, die deutlich gekennzeichnet oder gekennzeichnet werden müssen | Nr. 6811-b. Haus-zu-Haus-Vertrieb von Drogen verboten | Nr. 6812. Sonderbestimmungen | Nr.

6813. Beschlagnahme | Nr. 6814. Sendungsaufzeichnungen | Nr. 6815. Verfälscht, falsch brandmarken und ersetzen | Nr. 6816. Das Weglassen, Drogen zu kennzeichnen oder falsch zu kennzeichnen | Nr. 6816-a. Wenn eine Substitution erforderlich ist | Nr. 6817. Neue Medikamente | Nr.

6818. Verfälschte und falsch gebrandmarkte Kosmetika | 6818 a. Kosmetische Proben | Nr. 6819. Verordnungen, die Ausnahmen vormachen | Nr. 6820. Zertifizierung von Kohleteerfarben für Arzneimittel und Kosmetika | Nr. 6821.

Giftzeitpläne; Registrieren | Nr. 6822. Prüfungen und Untersuchungen | Nr. 6823. Werksinspektion | Nr. 6824. Unterlassungsverfahren | Nr. 6825.

Nachweis, der bei der Strafverfolgung für bestimmte Verstöße erforderlich ist | Nr. 6826. Preislisten für den Drogenhandel | Nr. 6826-a. Kürzung bestimmter Zuzahlungen | Nr. 6827. Obligatorische Weiterbildung | * Nr. 6828. Verwaltungsbescheinigungen | Nr. 6829.

Dolmetsch- und Übersetzungsanforderungen für verschreibungspflichtige Medikamente und standardisierte Arzneimittelkennzeichnung | Nr. 6830. Standardisierte patientenzentrierte Datenelemente | Nr. 6831. Besondere Bestimmungen in Bezug auf Outsourcing-Anlagen. Nur eine Person, die gemäß diesem Artikel lizenziert oder anderweitig zugelassen ist, darf die Apotheke praktizieren oder den Titel “Apotheker” oder eines Derivats verwenden. Ein staatlicher Apothekenrat wird von den Regenten auf Empfehlung des Beauftragten ernannt, um die Regenten und die Abteilung in Fragen der beruflichen Lizenzierung und des professionellen Verhaltens gemäß Abschnitt 65hundertacht dieses Titels zu unterstützen. Die Kammer setzt sich aus mindestens neun Apothekern zusammen, die in diesem Staat für mindestens fünf Jahre zugelassen sind. Ein exekutiver Sekretär des Verwaltungsrats wird von den Regenten auf Empfehlung des Beauftragten ernannt und ist ein Apotheker, der in diesem Staat für mindestens fünf Jahre zugelassen ist. Die Kammer hat Die Befugnis: Die Praxis des Berufs der Apotheke ist definiert als die Vorbereitung, Compoundierung, Konservierung oder Abgabe von Arzneimitteln, Arzneimitteln und therapeutischen Geräten auf der Grundlage von Verschreibungen oder anderen rechtlichen Befugnissen und kollaborativedrogene Therapiemanagement in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Abschnitts achtundsechzighundert einsa dieses Artikels. Die Kammer erlässt Vorschriften, die von jeder Kennzeichnungspflicht dieses Artikels befreit sind, Arzneimittel, Geräte und Kosmetika, die gemäß der Handelspraxis in anderen Betrieben als denen, in denen sie ursprünglich verarbeitet oder verpackt wurden, in erheblichen Mengen verarbeitet, gekennzeichnet oder umgepackt werden sollen, sofern diese Arzneimittel, Vorrichtungen und Kosmetika nach den Bestimmungen dieses Artikels nicht verfälscht oder falsch gebrandmarkt werden, wenn sie von dieser Verarbeitung entfernt werden. , Etikettierung oder Umpacken.

Uncategorized

Comments are closed.